Diagnose Darmkrebs: Was muss ich wissen, gibt es Heilungschancen?

Seminarreihe "Gut informiert – Patientenseminare der Thüringen-Kliniken"

Datum: 22.08.2018 16:30 - 18.00
Ort: Rathaussaal Neustadt/Orla Markt 1, 07806 Neustadt an der Orla


In Deutschland ist Darmkrebs derzeit bei Frauen die zweithäufigste und bei Männern die dritthäufigste Tumorerkrankung. Mit der Zahl an Neuerkrankungen liegen die Deutschen im internationalen Vergleich mit an der Spitze. Fachleute machen dafür unter anderem die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten verantwortlich.

Ist es wirklich nur die falsche oder eine nicht ausgewogene Ernährung? Wie sinnvoll sind Früherkennungsuntersuchungen? Wie geht es nach der Diagnose Darmkrebs für mich und meine Familie weiter? Auf diese Fragen werden Dr. med. Herry Helfritzsch, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, und Chefarzt Professor Dr. med. Peter Konturek von der Klinik für Innere Medizin II der Thüringen-Kliniken, zum Patientenseminar eingehen. Am Klinikstandort Saalfeld wird im Jahr 2018 ein Darmkrebszentrum etabliert, das die therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten noch besser verzahnen soll.

Weitere Informationen finden Sie hier.