Schulter – Hüfte – Knie: Moderne Orthopädie und Unfallchirurgie

Seminarreihe "Gut informiert – Patientenseminare der Thüringen-Kliniken"

Datum: 05.11.2018 16:30 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek Rudolstadt, Schulplatz 13, 07407 Rudolstadt


Die Versorgung mit einer Prothese ist heute trotz Routine immer noch eine medizinische und handwerkliche Herausforderung.. Die Unfallchirurgen und Orthopäden der Thüringen-Kliniken setzen moderne Techniken ein, um für Sie als Patient ein ideales Ergebnis zu erzielen.

In den zurückliegenden zwei Jahrzehnten hat sich die Unfallchirurgie an den Thüringen-Kliniken von einem überschaubaren Bereich der Chirurgie zu einem der größten Versorger unfallchirurgischer und orthopädischer Krankheitsbilder Thüringens entwickelt. Mittlerweile kümmern sich neben dem Chefarzt sieben Oberärztinnen und Oberärzte, acht Assistenzärzte, drei Physiotherapeuten und eine Ergotherapeutin um das Wohl und die rasche Wiederherstellung unserer Patienten. Durch die Spezialisierung in unserer Klinik und in unserem Fachgebiet werden die Behandlungsmethoden zum Nutzen der Patienten weiterentwickelt und vervollkommnet.

Einen Einblick in unsere Arbeit möchten wir Ihnen im Patientenseminar geben, das sich mit der Behandlung von Schmerzen, Defekten und Frakturen an Schulter-, Hüft- und Kniegelenk beschäftigen wird.

Ihr Gesprächspartner: Chefarzt Dr. med. Uwe-Matthias Petereit und sein Team

Weitere Informationen finden Sie hier.