KMG Manniske Klinik Bad Frankenhausen

Die KMG Manniske Klinik Bad Frankenhausen ist ein Krankenhaus der regionalen Versorgungsstufe und gehört seit Mitte 2019 zum KMG-Gesundheitsunternehmen.

Kliniken:
A
llgemein- und Viszeralchirurgie
Orthopädie und Unfallchirurgie
Innere Medizin:

1. Herzkreislauf-, Atemwegs- und Gefäßerkrankungen
2. Erkrankungen des Magen- und Darm-Traktes
3. Infektionserkrankungen
4. Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
5. Tumorerkrankungen
6. Stoffwechselerkrankungen einschließlich Diabetes mellitus
7. Suchterkrankungen sowie allergisch bedingte Krankheitsbilder
Palliativmedizin
Intensivmedizin

76 Zimmer, davon:

  • 3 Einbettzimmer
  • 44 Zweibettzimmer
  • 26 Dreibettzimmer
  • 3 Vierbettzimmer

Alle Zimmer sind mit Telefon und Fernsehen ausgestattet. Internet steht nach Bedarf kostenfrei zur Verfügung.

Dazu 4.149 ambulante Patienten

  1. Chirurgie
  2. Innere Medizin einschließlich Palliativmedizin
  3. Intensivmedizin
  4. Urologie (B)
  5. Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir verfügen über eine eigene Küche, die täglich frischen Kuchen backt.

  • Alle Arten in der Verpflegung, auch für Diabetiker
  • Religionszugehörigkeit wird berücksichtigt
  • Seelsorge nach Bedarf

KMG Manniske Klinik Bad Frankenhausen

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen
Tel: 034671/ 650
www.kmg-kliniken.de/kmg-manniske-klinik-bad-frankenhausen
bad-frankenhausen@kmg-kliniken.de

Ansprechpartnerin

Nicole Schmidt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 034671 - 65 132 
n.schmidt@kmg-kliniken.de